Startseite
Schriftgröße: A A A

jobcenter.digital - Online-Postfach nutzenjobcenter.digital - Veränderungen mitteilenjobcenter.digital - Weiterbewilligung beantragen

 

 

LK BÖ

                              

 

 

 

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

Aktuelles aus dem Jobcenter

01. 12. 2021: Der Zugang zum Jobcenter Börde für persönliche Vorsprachen ist nur dann möglich, wenn ein zertifizierter Nachweis (Geimpft, Genesen oder Getestet von einer externen Stelle) vorgezeigt wird. ... [mehr]

 

11. 11. 2021: Das Merkblatt zu Kosten der Unterkunft und Heizung wurde erneut angepasst. Das neue Merkblatt gilt seit dem 01. Oktober 2021.   Sie finden das Merkblatt auf unserer Formularseite. Bitte ... [mehr]

 
Geschäftsstelle in Oschersleben wird ab 15.11.2021 modernisiert!

Dienstleistungen werden weiterhin uneingeschränkt erbracht.   Grundlegende Modernisierungen der Räumlichkeiten in Oschersleben gab es seit dem Einzug in das derzeitige Gebäude in der ... [mehr]

 

Vereinfachte Antragstellung auf Leistungen nach dem SGB II!

Wir stellen sicher, dass alle hilfebedürftigen Personen, insbesondere Solo-Selbstständige, Arbeitnehmer und Freiberufler einen schnellen Zugang zu den Leistungen nach dem SGB II erhalten. Hierfür wurde ein vereinfachter Antrag zur Verfügung gestellt.

Für Solo-Selbstständige wurde zusätzlich die Anlage vorläufige Erklärung zum Einkommen aus Selbstständigkeit bereitgestellt.

 

Jetzt auch direkt online zum ausfüllen:

Vereinfachter Antrag

Anlage vorläufige Eklärung zum Einkommen aus Selbstständigkeit

Anlage weitere Person in der Bedarfsgemeinschaft

 

Erklärvideos zum Antrag auf Grundsicherung

 

 

Einschränkung des persönlichen Kontaktes!

 

Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentriert sich das Jobcenter Börde mit seinen vier Standorten auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen.

 

Fragen und Anliegen können Sie auch ohne persönlichen Kontakt klären. So leistet das Jobcenter seinen Beitrag zum Gesundheitsschutz und zum Eindämmen der Pandemie und stellt gleichzeitig die Auszahlung von Geldleistungen sicher.

 

Für Notfallkunden wurde die zusätzliche Servicenummer 03904/633-330* geschaltet. Hier erreichen Sie direkte Ansprechpartner aus dem Bereich der Leistungsgewährung, dem Kundenservice und der Arbeitsvermittlung.

 

Persönliche Gesprächstermine sind nur nach Vereinbarung möglich oder in Notfallsituationen.

 

Anträge können formlos per Mail ( ) oder über www.jobcenter.digital gestellt oder in den Hausbriefkasten eingeworfen werden. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, wenn Sie nicht persönlich vorsprechen.

 

 

*zum Ortstarif

 

Kontakt/Öffnungszeiten
 

Jobcenter Börde

 

Geschäftsstellen:

Haldensleben, Oschersleben,

Wanzleben-Börde & Wolmirstedt

 

Telefon:   (03904) 633 180

       Fax:   (03904) 633 170

 

Kontaktformular

 

 

Ab sofort gilt für den Zugang zum Jobcenter Börde die 3G-Regel!

Weiterhin besteht nur noch ausschließlich für vereinbarte Termine und Notfälle die Möglichkeit einer persönlichen Vorsprache.

In anderen dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an.

Sie erreichen uns unter unserer bisherigen Telefonnummer 03904 – 633 180 und zusätzlich unter 03904 – 633 330.

 

Öffnungszeiten

 

Montag 08:00 - 13:00 Uhr
   
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr u.
  13:00 - 16:00 Uhr
   
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr
   
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr u.
  13:00 - 18:00 Uhr
   
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

09. 12. 2021 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr